Perlen Collier | Besonders seit vielen Jahrtausenden

perlen-collierSeit über 5000 Jahren zählen echte Perlen und somit auch ein Perlen Collier zu den begehrtesten Kostbarkeiten.

Ihr geheimnisvoller perlmutterner Schimmer faszinierte die Menschen und führte zu vielen Legenden über ihre Entstehung.

 

Man nennt sie „erstarrter Regentropfen“, „versteinertes Mondlicht“ oder „Tränen des Meeres“.

Gemeinsam mit Edelsteinen füllten sie die Schatzkammern mächtiger Herrscher in allen Epochen.

In aufwendig bestickte Gewänder gehüllt, mit einer perligen Halskette oder langen Perlensträngen trug z. B. Königin Elisabeth von England ihre Leidenschaft für dieses Accessoire und als Machtsymbol zur Schau.

Ein Geschenk Dschingis Khans an den berühmten Seefahrer Marco Polo war eine barocke Arco Valley- Perle von 575 Karat, die bis heute ein begehrtes Auktionsobjekt ist.

Echte Perlen – märchenhaft in vollkommener Schönheitbrautschmuck-perlen

Die Verschiedenheit dieser natürlichen Kostbarkeiten ist in ihren Entstehungsorten begründet.

Weiße und goldene Südseeperlen gehören wie die schwarzen Tahitiperlen zu den Schätzen der Meere.

Austernbänke existierten am persischen Golf, arabischen Küsten und im Mittelmeerraum.

Doch nicht nur Meeresaustern sondern auch die z.B. in chinesischen in Süßgewässern lebenden Weichtiere, können diese wundervollen Gebilde als Süßwasserperlen hervorbringen.

Heute gibt es außer den noch am persischen Golf wachsenden kostbaren Schmuckperlen, lediglich Zuchtperlen zu kaufen, weil Überernten und Umweltverschmutzung die Muschelbänke arg reduziert haben.

Sie sind nicht so vollkommen geformt, wie die echten.

Ihr Vorteil liegt im günstigen Preis und ihr schimmerndes Farbenspiel ist gerade für die gegenwärtigen Modetrends hervorragend geeignet, bei denen prächtige Perlenanhänger und Perlenohrstecker ins Auge fallen sollen.

Wie „schillernder Morgen-Tau auf einer Wiese“ wird ein zauberhaftes Perlen Collier von CHRIST beschrieben.

Schmuck selber machen mit perfektem Zubehör

perlenschmuckPerlenschmuck zu tragen ist ein Privileg der Frauen.

Nicht nur kleine Prinzessinnen bekommen rote Wangen wenn sie in die Glitzerwelt dieser einzigartigen Accessoures eintauchen.

Das erste Schmuckstück entsteht unter der Anleitung von Mama, die selbst begeistert ist vom Schmuck basteln ist.

Im Online Shops oder einschlägigen Fachgeschäften gibt es alles, was das Herz begehrt.

Preisgünstige Perlen aus Glas, Kunststoff oder Metall in überwältigender Vielfalt in Größe, Farbe und Form.

Leicht verständliche Anleitungen zum Schmuck basteln erleichtern mit entzückenden Vorschlägen den Start zum Anfertigen von Ketten, Perlenanhänger, Armbänder Ringe und Kunstfiguren oder für den gerade aktuellen Weihnachts-Schmuck, wie funkelnde Sterne Engel, Glocken o. ä.

Für lange Stränge oder ein dreifaches Collier a la Coco Chanel braucht es etwas Geduld, doch die zahlt sich aus.

Passende Verschlusselemente aus Metallen oder Kunststoff sowie Schnüre, Halsreifen und Bänder sind genauso einfach zu bestellen wie die erforderlichen feinen Werkzeuge zum Führen, Biegen und Schneiden.

Schmuck selber machen ist damit total einfach.

Eine echte Perlenkette verzaubert jedenschmuck-selber-machen

Modeschmuck ist der ideale Kombipartner für jeden Look.

Vielleicht soll es ein auffallendes Collier mit einer großen Quaste werden oder eine schlichte Perlenschnur, an deren Ende eine außergewöhnliche Schmuckperle dem Dekollete schmeicheln schlichte Perlenschnur, an deren Ende außergewöhnliche Schmuckperlen dem Dekollete schmeicheln wird.

Sinnvoll ist, sich für das Schmuck basteln einen kleinen Vorrat an Süßwasserperlen, Metallperlen, Beads und sonstigem Zubehör anzulegen.

Grundkörper für Ohrstecker, Perldraht, Verschlüsse und Hilfsmittel und feine Spezialzangen schaffen perfekte Voraussetzungen, um professionell arbeiten und Schmuck selber machen zu können.

Perlen kaufen ist eine märchenhafte Angelegenheit für Kreative und Kenner edlen Schmucks.

Perlen Ohrstecker und Perlen Collier – ein perfektes Paar

Jedes Gesicht gewinnt mit apartem Ohrschmuck an Wirkung.

Hell strahlende Qualitätsperlen mit starkem Lüster sind für eine glückliche Braut genau das Richtige.

Damit kann ihre Trägerin hervorragend Akzente setzen, die ihrem Typ schmeicheln, wenn sanft wippende Perlentropfen in weiß oder beige, eine einzelne gefasste Perle oder feine Perleschnüre das Ohr zieren.

Damit erreicht das festliche Outfit mit dem edlen Modeschmuck eine harmonische Vollkommenheit.

Kleiner Tipp: Für wichtige Anlässe sollte man beim Juwelier echte Perlen kaufen.

Hier gibt es den fachmännischen Rat für eine typgerechte Schmuckauswahl.

Das Perlen Collier kann dort schon einmal gemeinsam mit diversen Ohrsteckern angelegt, und mit anderen Schmuckstücken verglichen werden, was die Entscheidungsfindung immens erleichtern kann.